Die Uhrzeit für Kommentare bei Blogger Blogspot einstellen

blogger blogspotWo kann man die Uhrzeit bei einem Blogger Blogspot Blog einstellen? Wie ändert man die Zeiteinstellung für Kommentare bei Blogger Blogspot? Warum wird für die Kommentare bei Blogger Blogspot eine falsche Uhrzeit angezeigt? Wie ändert man die falsche Zeitanzeige für Kommentare bei Blogger Blogspot?

Wer für seinen Blog bei Blogger.com (blogspot) eine Standard Template Vorlage nutzt, kann über das Blogger Dashboard das Format der Zeitanzeige einstellen bzw. ändern. Bei Template Vorlagen von Drittanbietern kann eine Veränderung im Design der Kommentare erfolgt sein. Bei diesen Template Vorlagen könnten vielleicht Änderungen im HTML der Template Vorlage nötig werden.

Änderung der Uhrzeit bei einem Blogger Blogspot Blog

  • bei blogger.com einlogen und entsprechenden Blog aufsuchen
  • Einstellungen (links) >> Sprache und Formatierung

Zeiteinstellung  Uhrzeit Kommentare Blogger Blogspot Blog

  • in der letzten Zeile - Zeitstempelformat für Kommentare - wählt man das entsprechende Zeitformat aus

Zeiteinstellung  Uhrzeit Kommentare Blogger Blogspot Blog

  • als Letztes Einstellungen speichern (oranger Button oben rechts)
  • Blog neu laden und die eingestellte Uhrzeit sollte in den Kommentaren angezeigt werden

Wer dies in den letzten Wochen mehrmals erfolglos probiert hat, wird sich gedulden müssen. Blogger führt ein zweistufiges Kommentarsystem ein. Es soll ermöglichen, durch Anklicken von Antworten unterhalb eines Kommentars direkt auf einen Kommentar antworten zu können. Links neben den Kommentaren sollen dann verkleinerte Bilder (bei Blogger die Profilbilder) dargestellt werden.

Noch ist der von Blogger in die Standard Template Vorlagen implementierte Code bzw. die Funktion für ein zweistufiges Kommentarsystem nicht ganz fehlerfrei. Das Datum der Kommentare kann falsch angezeigt werden, das Design der Kommentare könnte sich verändert haben oder es funktioniert die Kommentarfunktion  momentan nur fehlerhaft. Blogger arbeitet an diesen Problemen und bis eine Lösung gefunden ist wird man sich gedulden müssen.

Zum Beispiel sah das Design für Kommentare in einem Test Blog für die Standard Vorlage Einfach so aus:

Zeiteinstellung  Uhrzeit Kommentare Blogger Blogspot Blog

Nach der Implementierung des Codes für das zweistufige Kommentarsystem sieht das Design nun so aus:

Zeiteinstellung  Uhrzeit Kommentare Blogger Blogspot Blog

Wie lange es dauert bis die Kommentarfunktion wieder funktioniert kann niemand vorher sagen.

Und was ist mit den Nutzern die diese Funktion nicht wollen oder schon vorher ein eigenes Design für Kommentare gestaltet hatten? Es bedarf schon sehr spezifischer Fachkenntnisse um diesen Code für das zweistufige System zu entfernen, um die Funktionstüchtigkeit weiter zu gewährleisten.

Wer diese neue Funktion überhaupt nicht will, ein sehr ruiniertes Design der Kommentare vorfindet oder die Kommentarfunktion gar nicht mehr nutzen kann, könnte vorerst den implementierten Code blockieren.

In den Standard Vorlagen wurde der Code zum Blockieren getestet, das “alte” Design der Kommentare konnte wieder hergestellt werden und die Kommentarfunktion funktioniert auch wieder. Es kam auf dem Test Blog auch zu keiner anderen Funktionseinschränkung, eine solche kann aber auch nicht ausgeschlossen werden.

Die Änderung sollte vorerst an einem Test Blog vorgenommen werden und die Kommentarfunktion des Test Blogs sollte auf Funktionsfähigkeit geprüft werden.

Zum Artikel: Die neue Kommentarfunktion bei Blogger Blogspot abschalten !!!

Als letzte Möglichkeit könnte man auch ein externes Kommentarsystem wie DISQUS oder IntenseDebate nutzen. Dazu wird bei den Anbietern eine Anmeldung nötig, die Funktionen und das Design lassen sich gestalten und dann wird das Kommentarsystem in einen Blogger Blogspot Blog integriert.

Artikel als PDF herunterladen

8 Kommentare:

manacur 11. Februar 2012 um 10:30

Herzlichen Dank für diesen Eintrag und die prompte Rückmeldung auf meine 'satirische' Verlinkung in meinem Blog.
Ich bin beruhigt - es liegt also nicht an mir oder meiner eigenen Unfähigkeit zur richtigen Einstellung der Uhrzeit für Kommentare.
Übrigens bin ich über das zweistufige Kommentarsystem sehr glücklich, weil es endlich die gezielte Beanwortung ermöglicht und Leser nicht mehr suchen müssen, ob und wie geantwortet wurde.
Weiter so! Ich finde es fantastisch, dass es Menschen gibt, die spielerisch ein so komplexes System erforschen und bereit sind, ihre Erfahrungen in einer gerade auch Anfängern verständlichen Sprache zu vermitteln.
Die Welt ist so schon komplex und kompliziert genug, dass nicht von jedem sofort erwartet werden kann, dass er eine 'Fachsprache' versteht. Das war auch ein Leben lang mein Versuch, den Patienten gegenüber die schwierigen medizinischen Zusammenhänge in einer ihnen verständlichen Weise zu vermitteln. Es geht - und macht (meist) riesigen Spaß für beide Seiten, zumindest bringt es Zufriedenheit
und eine erquickliche menschliche Nähe in der Kommunikation.
LG

BloggerLatein 11. Februar 2012 um 11:46

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich stimme Ihnen zu, es kann Spaß machen komplexe Sachverhalte mit einfachen Worten zu erklären.

Und ich hoffe es gelingt einige schwierige Sachverhalte für Anfänger verständlich zu erklären.

VG

ANGEL for ANIMALS 29. Februar 2012 um 19:56

Hallo! Super hilfreicher Blog!!
Nur irgendwie aktualisiert sich das noch nicht, aber mal abwarten, eingestellt ist jedenfalls alles richtig. Verstehe nur nicht warum die freizuschaltenen Kommentare mit der richtigen Uhrzeit versehen sind und wenn sie dann freigeschaltet sind, eine falsche Uhrzeit mit AM oder PM angezeigt wird... Na ja, abwarten...

Danke und viele Grüße...

BloggerLatein 1. März 2012 um 10:36

@ANGEL for ANIMALS

Blogger führt momentan ein zweistufiges Kommentarsystem ein. Daher kommt es noch immer zu Problemen bei der Anzeige der richtigen Uhrzeit.

Wenn die Uhrzeit eingestellt ist, probiere mal noch das (vorher eine Sicherung von der Template Vorlage machen):

Alte Oberfläche:
Design >> HTML bearbeiten >> (unten links) Widget-Vorlagen auf Standardwerte zurücksetzen

Neue Oberfläche:
Vorlage >> Live im Blog >> HTML bearbeiten >> Fortfahren >> (unten links) Widget-Vorlagen auf Standardwerte zurücksetzen

Blog neu laden, wenn sich das Design arg verschlechtert dann die Sicherung der Template Vorlage wieder hochladen.

Ist immer noch die englische Zeitangabe zu sehen, dann hilft es leider nicht und man muss sich gedulden bis Blogger das Problem behoben hat. Das Problem ist seit mindestens Dezember 2011 bekannt.

Weiter oben wird auf den Artikel "Die neue Kommentarfunktion bei Blogger Blogspot abschalten !!!" verlinkt. Wer es sich zutraut kann noch dies versuchen. In diesem Blog funktioniert seitdem wieder alles richtig.

Viele Grüße.

Herr Ärmel 8. April 2012 um 01:30

Vielen Dank für die tollen Erklärungen - der Durchblick ist wieder hergestellt.

BloggerLatein 8. April 2012 um 05:21

@Herr Ärmel

Danke für das Feedback. Bei den vielen Erneuerungen bei Blogger.com ist es mit dem Durchblick auch etwas schwierig.

Scheinbar haben noch immer viele Blogs Probleme mit der Uhrzeit - trotz richtiger Einstellungen wird eine andere Uhrzeit angezeigt.

Obwohl Blogger das Problem bekannt ist, die Entwickler wohl daran arbeiten, scheinen noch sehr viele Blogs Probleme zu haben.

Der Fehler liegt wohl im eingefügten Code (in den Template Vorlagen) für das zweistufige Kommentieren. Wegen dieser Erneuerung wird die Uhrzeit noch immer nicht richtig angezeigt.

Man könnte alternativ noch etwas anderes probieren. Bei meinen Blogs hat es zumindest funktioniert. Wenn man den "Kommentar-Feed für einzelne Posts" abstellt dann wird auch wieder das alte Kommentarsystem - mit richtiger Uhrzeit - angezeigt.

Neue Blogger Oberfläche:
Einstellungen >> Sonstiges >> Website-Feed >> Blog-Feed zulassen? >> Benutzerdefiniert >> Kommentar-Feeds pro Post >> KEINE und oben rechts mit dem orangen Button "Einstellungen speichern" bestätigen.

Blog neu laden und im Kommentarbereich sollte die alte Kommentarfunktion mit richtiger Uhrzeit wieder erscheinen.


Alte Blogger Oberfläche:
Einstellungen >> Website-Feed >> (Wechseln zu "Erweiterter Modus")Blog-Feeds zulassen >> >> Kommentar-Feeds pro Post >> KEINE und unten mit dem orangen Button "Einstellungen speichern" bestätigen.

Blog neu laden und im Kommentarbereich sollte die alte Kommentarfunktion mit richtiger Uhrzeit wieder erscheinen.

Viele Grüße

Herr Ärmel 8. April 2012 um 11:53

@ BloggerLatein - deinem Wegweiser nach funktioniert das einwandfrei ;-)
Man muss halt warten, bis das Problem grundlegend gelöst ist, solange hat man die Wahl: entweder die korrekte Uhrzeit oder die feine Funktion, dass Antworten zu den jeweiligen Kommentaren passen.
Ich habe mich für die zweite Option entschieden.

solong - Herr Ärmel (http://herraermels.blogspot.com/)

BloggerLatein 8. April 2012 um 13:05

@Herr Ärmel

Ja, wer die neue Kommentarfunktion und eine richtige Uhrzeit nutzen möchte wird sich in Geduld üben müssen.

Kommentar veröffentlichen