Template Vorlage (Design) bei Blogger Blogspot hochladen

blogger blogspot
Wie lädt man eine neue Template Vorlage bei Blogger Blogspot hoch? Wo ändert man das Design bei Blogspot? Wie bekommt man eine neue Vorlage auf einen Blogger Blogspot Blog?

Besonders als Anfänger stellen sich als Besitzer eines Blogs noch einige Fragen. Ein Blogger Blogspot Blog ist aus 2 Teilen aufgebaut. Ein Teil besteht aus dem Design, der Template Vorlage und wird als XML Datei hochgeladen und auch heruntergeladen (Blogsicherung). Der zweite Teil ist der Bloginhalt, alle Artikel bzw. Posts und die Kommentare. Auch diese Datei wird als XML Datei hochgeladen (Blog importieren) oder heruntergeladen (Blog exportieren – Blogsicherung).

Zu einer ordnungsgemäßen Blogsicherung wird dementsprechend die Template Vorlage heruntergeladen und der Blog exportiert.

Blogger stellt von Haus aus schon einige Template Vorlagen für das Blogdesign zur Verfügung. Das Design wechselt man in der alten Blogger Oberfläche unter Design >> Vorlagendesigner >> Vorlagen auswählen und bestätigen mit >> Auf Blog anwenden (oranger Button oben rechts). In der neuen Blogger Oberfläche wechselt man das Design unter Vorlage >> Live im Blog >> Anpassen >> Vorlagen auswählen und bestätigen mit >> Auf Blog anwenden (oranger Button oben rechts).

Wer keine ansprechende Template Vorlage gefunden hat, wird sich im Internet nach Drittanbietern umsehen. Hat man eine Vorlage von einem Drittanbieter heruntergeladen, empfiehlt sich vor dem Hochladen ein online Virusscan. Bei Virustotal lassen sich unter Choose File die unterschiedlichsten Formate  und Ordner bis 32MB hochladen. Mit Scan it wird eine Überprüfung der Datei durch zahlreiche Programme eingeleitet und eine Empfehlung über die heruntergeladene Datei ausgegeben.

In dem heruntergeladenen Ordner ist für das Design nur eine XML Datei von Nutzen. Dateien  mit den Endungen .php lassen sich nicht hochladen, die sind eher für Wordpress bestimmt.

Vielleicht befinden sich noch Bilder für das Design in dem Ordner, diese sind zum selber Hosten gedacht und es sollte auch gemacht werden. Denn wenn ein Anbieter einer Template Vorlage die durch ihn selbst gehosteten Bilder von seinem Webspace löscht, verschwinden sie auch in der installierten Template Vorlage, da sie ja über eine URL (Webadresse zum Bild) integriert sind.

Es könnten sich auch noch Dateien mit der Endung .js (Javascript) in dem Ordner befinden, diese sind auch zum selber Hosten gedacht. Die Javascripts stehen meist für zusätzliche Funktionen zur Verfügung, z.B. für bestimmte Fotoeffekte oder für eine Image Slider Show (Foto Dia Show).

Als erstes lädt man das Design, die XML Datei, hoch. Sollte das Design in Ordnung sein, sollte man danach die Bilder und Javascripts auf eigenen Webspace laden und sich die Webadressen (URL) speichern (sichern). Als nächstes sucht man die Template Vorlage unter HTML bearbeiten auf und macht einen Haken bei Widget-Vorlagen komplett anzeigen. Dann wird jede Bilddatei oder jedes Javascript durch die Webadressen (URL) der nun selbst gehosteten Dateien ersetzt.


Template Vorlage (Design) in der neuen Blogger Oberfläche hochladen

  • bei blogger.com einloggen und entsprechenden Blog aufsuchen
  • Vorlage >> Backup/Wiederherstellung (oben rechts)

Template Vorlage (neues Design) bei Blogger Blogspot hochladen

  • mit Durchsuchen die XML Datei für das Design auf dem PC auswählen und und mit Hochladen bestätigen, fertig
  • Blog neu laden und er erscheint in einem neuen Design

Template Vorlage (Design) in der alten Blogger Oberfläche hochladen

  • bei blogger.com einloggen und entsprechenden Blog aufsuchen
  • Design >> HTML bearbeiten >> mit Auswählen die XML Datei für das Design auf dem PC auswählen und mit Hochladen bestätigen

Template Vorlage (neues Design) bei Blogger Blogspot hochladen

  • Es erscheint eine Warnmeldung, ob bestimmte Widgets gelöscht oder beibehalten werden sollen. Dies betrifft die Widgets in der Vorlage, die ersetzt werden soll. Möchte man die aufgeführten Widgets nicht in der neuen Template Vorlage, bestätigt man es mit Widgets löschen. Ist man sich nicht sicher, bestätigt man mit Widgets behalten falls diese das neue Design sehr stark ruinieren, kann man diese später auch unter Design >> Seitenelemente (alte Blogger Oberfläche) bzw. unter Layout (neue Blogger Oberfläche) wieder löschen.
  • Blog neu laden und er erscheint in einem neuen Design
Artikel als PDF herunterladen

1 Kommentar:

Hang 30. April 2012 um 07:21

Danke es hat mir sehr geholfen

Kommentar posten