Anzahl der Kommentare wieder anzeigen bei Blogspot Blogs

blogger blogspot
Die Anzahl der Kommentare wird bei Blogger Blogspot nicht mehr angezeigt? Wie kann man die Anzahl der Kommentare bei Blogspot wieder anzeigen lassen? Warum wird die Anzahl der Kommentare nicht mehr angezeigt?

Wer einen Blogger Blogspot Blog betreibt, wird gelegentlich mit kleinen Problemen bzw. Funktionsstörungen “überrascht”. Es stecken auch keine bösen Absichten dahinter. Ursachen sind häufig technische Erneuerungen bzw. Verbesserungen mit meist nur vorübergehenden Einschränkungen.

Führt Blogger Veränderungen durch, geht dies meist mit Änderungen in allen Blogs einher. Sehr vereinfacht kann man es sich mit einem Update einer Software vorstellen - es werden neu programmierte Funktionen zur Verfügung gestellt. Blogger hat auch prinzipiell die Möglichkeit, diese Erneuerungen in allen Blogs zu integrieren. Leider geschieht es oftmals ohne Vorankündigung und es lassen sich für einen ungewissen Zeitraum vorerst keine Lösungen finden. Es bedarf schon fundierter Kenntnisse, um diese Veränderungen im (X)HTML überhaupt zu erkennen und gegebenenfalls auch wieder zu ändern.

Seit Juni 2012 wird die Anzahl der Kommentare bei Blogger nicht mehr angezeigt. Das betrifft besonders Blogs, die die Standardvorlagen (Design) verwenden.

Man kann nun abwarten bis Blogger das Problem behoben hat oder durch eine Änderung des Codes dieses Problem selbst beheben.

Die Änderung des Codes wurde an mehreren Blogs getestet und funktionierte ohne Einschränkungen und Probleme. Trotzdem kann keine Garantie übernommen werden, dass dieser Tipp bei allen Blogs funktioniert. Vorerst sollte man auch diese Umsetzung erst an einem Testblog ausprobieren. Wenn der Test erfolgreich war und  die Änderung danach im Hauptblog  umgesetzt werden soll, ist vorher eine Sicherung vom Blog und der Vorlage (Design) anzufertigen; diese können dann bei Bedarf wieder hochgeladen werden.

Die Lösung besteht darin, etwas Code auszutauschen und es gilt zu beachten, dass bei einem Wechsel der Vorlagen (Design) dieser Schritt womöglich wiederholt werden muss.

Zugang zum HTML Code in der alten Blogger Oberfläche

  • bei blogger.com einloggen und entsprechenden Blog aufsuchen
  • Design >> HTML bearbeiten

Zugang zum HTML Code in der neuen Blogger Oberfläche

  • bei blogger.com einloggen und entsprechenden Blog aufsuchen
  • Vorlage >> Live im Blog >> HTML bearbeiten und es erscheint dieser Warnhinweis: “Die HTML-Bearbeitung kann die Funktionsweise mancher Funktionen beeinflussen und wird daher nur fortgeschrittenen Nutzern empfohlen. Wenn Sie den HTML-Code der Vorlage bearbeiten, kann dies unvorhergesehene Folgen für andere Blogger-Funktionen haben. Wir empfehlen Ihnen zunächst den Vorlagendesigner, wo Sie im Bereich "Erweitert" CSS-Code hinzufügen können.”
  • wer aber Veränderungen im HTML Code vornehmen möchte, ignoriert diesen Hinweis und klickt auf Fortfahren

In beiden Oberflächen:

  • Haken bei “Widget-Vorlagen komplett anzeigen”
  • in beiden Oberflächen die Seitensuche aktivieren (F3 oder STRG+F) und folgende Zeile suchen: <data:post.commentLabelFull/>:
  • beim ersten Suchergebnis kann der gelb markierte Code gelöscht werden


  • folgender Code wird nun eingefügt und anschließend “Vorlage speichern”:

<b:if cond='data:post.numComments == 1'>1 Kommentar<b:else/><b:if cond='data:post.numComments == 0'>0 Kommentare<b:else/><data:post.numComments/> Kommentare</b:if></b:if>



  • bei Bedarf können die Wörter  1 “Kommentar”, 0 “Kommentare” und (mehrere) “Kommentare” geändert werden (z.B. Antwort/Antworten, Meinung/Meinungen usw.)

Den Blog neu laden und die Anzahl der Kommentare sollte wieder angezeigt werden:


Von den Blogspot-Nutzern, bei denen diese Umsetzung ebenfalls funktioniert, wäre ein kurzer Kommentar super. Zu Demonstrationszwecken der Funktionalität für andere Leser sind Links zum eigenen Blog willkommen.

Artikel als PDF herunterladen

271 Kommentare:

Alina 1. Juli 2012 um 12:54

Juhuuu, hat super funktioniert! Ich war schon am Verzweifeln, weil nicht die Anzahl der Kommis angezeigt wird... Aber jetzt geht's ja wieder! Danke für den Tipp ^.^
LG

BloggerLatein 1. Juli 2012 um 13:34

@ Alina

Danke für die schnelle Rückmeldung, super wie schnell Du es umgesetzt hast und noch viel Spaß.

Die Umsetzung in Alinas Blog funktioniert schon einmal :)
beautyundquerbeet.blogspot.com

Sonjagoesaroundtheworld 1. Juli 2012 um 14:12

vielen vielen vielen dank ! es hat geklappt & ich bin eendlich wieder glücklich hihi :)
vielen dank !

BloggerLatein 1. Juli 2012 um 14:45

@Sonjagoesaroundtheworld

Scheinen momentan viele Blogger das Problem zu haben, deshalb schön wenn es funktioniert.

Auch auf diesen Blog wird die Anzahl der Kommentare wieder angezeigt ;)

hw2bealady.blogspot.com

vg

Ingrid 1. Juli 2012 um 17:21

vielen dank es funktioniert wieder
http://bastelmaus-ist-kreativ.blogspot.it
lg
ingrid

BloggerLatein 1. Juli 2012 um 17:34

@Ingrid

danke für die Info und noch einen schönen Sonntag.

lg

Citygirl28 1. Juli 2012 um 17:45

Ich danke dir vielmals es funktioniert endlich wieder :)

Da bin ich aber erleichtert.

Es grüßt Desiree von
http://www.wir-testen-und-berichten.de

BloggerLatein 1. Juli 2012 um 17:51

@Citygirl28
auch Dir herzlichen Dank für die positive Rückmeldung.
lg

Bouquet de Fleurs 1. Juli 2012 um 20:49

PERFEKT!!! Danke dir, dass du mir geschrieben hast :) Ich habe dich schon im Forum bei Kleiderkreisel empfohlen, da ich schon gesehen hatte, dass du das "Bloggerproblem" in Angriff genommen hast ;)

VG

Sabine 1. Juli 2012 um 21:46

Danke für das Tutorial.
Grüße Sabine

BloggerLatein 1. Juli 2012 um 23:11

@Bouquet de Fleurs

Hattest ja einen Hilferuf rein gesetzt, habe es gelesen und dachte es könnte Dir weiter helfen. Dann bis bald & vg

@Sabine
Gern geschehen und viele Grüße.

DieMissMini 1. Juli 2012 um 23:13

Klasse Tipp!
Auch bei mir funktioniert es. Natürlich dank dieser tollen Anleitung, diese hat mir sehr (!) geholfen!
Lieben Gruß!

Mein Blog

BloggerLatein 1. Juli 2012 um 23:15

@DieMissMini
Danke für das Feedback und einen schönen Abend noch.
lg

1stbeauty&fashion 1. Juli 2012 um 23:59

hat super funktioniert, danke dir ;) http://1stbeautyandfashion.blogspot.de/

BloggerLatein 2. Juli 2012 um 00:04

@1stbeautyandfashion
Perfekt! Und noch einen zufriedenen ;) Abend mit Deinem Blog.
vg

★caddü★ 2. Juli 2012 um 03:43

Vielen vielen Dank! Ich war schon der Verzweiflung nahe!

Liebe Grüße
- Caddü

Dani 2. Juli 2012 um 09:07

hat super funktioniert danke

Liebe Grüße dani

Chri-stoff_Charming 2. Juli 2012 um 12:53

Jaa!
Es funktioniert auf http://chri-stoff-charming.blogspot.de/ habe ich dabei auch gleich "0 Kommentare" durch "noch keine Kommentare" ersetzt.
Danke für diese Anleitung.

Jasmin 2. Juli 2012 um 14:22

Oh vielen Lieben Dank für das Tutorial! Auch bei mir hat es funktioniert :)
Ganz liebe Grüße Jasmin <3
http://jasmin-sunshine.blogspot.de/

mizoal 2. Juli 2012 um 15:14

DANKE! hat funktioniert.

lg
anke

Janina 2. Juli 2012 um 16:02

Leider funktioniert der Code nicht auch für die Mobile Anzeige, dort sieht man weiterhin keine Kommentaranzahl. Ich hoffe Blogger ändert das noch. :)
Liebe Grüße

gretelies 2. Juli 2012 um 16:55

Vielen herzlichen Dank! So konnte ich das sogar als Technik-Honk reparieren ;-)

Liebe Grüße
Anne

BloggerLatein 2. Juli 2012 um 17:59

@★caddü★ @Dani @Chri-stoff_Charming @Jasmin @mizoal @Janina @gretelies

Euch allen sei für das positive Feedback herzlich gedankt.

@Janina
Das habe ich auch schon bemerkt, aber noch keine Lösung gefunden. Sicher wird Blogger das Problem in nächster Zeit beheben - bis dahin wird man vorerst damit leben müssen.

Du könntest noch etwas probieren, ich kann aber nicht versprechen ob es wirklich zur Problemlösung führt. Gehe mal im Dashboard zu "Vorlage" >> bei "Mobil" auf das Zahnrad darunter klicken >> und "Nein, auf Mobilgeräten die Desktop-Version meiner Vorlage anzeigen" wählen >> speichern. Falls es funktioniert gebe mal Bescheid.

Viele Grüße

Janina 2. Juli 2012 um 18:12

@BloggerLatein
Ich finds jetzt auch nicht weltbewegend schlimm, auf die entsprechende Änderung warten zu müssen. Davon geht die Welt nicht unter. ;)

An deinem zweiten Lösungsvorschlag gefällt mir halt nicht, dass ich dann auf die komfortablere Mobil-Ansicht verzichten müsste (bzw. meine Leser), sodass ich nun einfach erstmal auf die Kommentarzahl-Anzeige verzichte. Danke aber trotzdem für deine Hilfe! :)

Christel 2. Juli 2012 um 18:23

hat wunderbar geklappt,1000 Dank für die Hilfe, hab´s gleich auf meinem blog verlinkt.....gglG Christel

BloggerLatein 2. Juli 2012 um 18:28

@Janina

ja, die Qualität der Mobile-Ansicht wäre eine andere. War auch nur eine Idee, weil häufig mehr Besucher die nicht Mobile-Ansicht aufrufen und man eher dort Abstriche machen könnte. Wenn aber ein Großteil Deiner Besucher Deinen Blog mit mobilen Geräten aufruft (Statistik) kann ich Deine Ablehnung dieser Variante sehr gut nachvollziehen.

Über bei Blogger gemeldete bzw. bekannte Probleme bekommst Du auch hier eine Info: http://knownissues.blogspot.com - unter Fixed (rechts in der Seitenbar) wird man informiert wenn die Probleme behoben sind.

vg

Katharina Z. 2. Juli 2012 um 21:10

funktioniert danke !!! :)

Hilda 3. Juli 2012 um 07:38

Ganz herzlichen Dank. Bei mir hat es auch funktioniert.

Liebe Grüße
Hilda

http://hildas-wollstuebchen.blogspot.de/

daisy 3. Juli 2012 um 07:49

Sehr cool - danke für die Anleitung, ich hab zum ersten Mal in html herumge"pfuscht" und es hat funktioniert. Yippie!

Hänsel & Gretel 3. Juli 2012 um 08:34

Vielen, vielen Dank - auch bei mir hat`s rucki-zucki funktioniert ;-))) Super Erklärung !!!!

Liebe Grüße, Michaela

INArtwork 3. Juli 2012 um 08:36

super Sache, ganz lieben Dank, hat alles geklappt.Freu mich.
LG
Ina

Simone 3. Juli 2012 um 12:19

Vielen Dank für die Beschreibung! Jetzt funktioniert es auch bei mir wieder!

http://anmasis-welt.blogspot.de/

BloggerLatein 4. Juli 2012 um 00:21

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen :)

AbraKassSandra 4. Juli 2012 um 10:40

echt toll - danke - der Tip hat geholfen und super erklärt ;-)
LG Sandra

Uli 4. Juli 2012 um 11:25

Hallo Sandra!
Schön, dass es hier wieder weitergeht auf Bloggerlatein! Hab zwischendurch immer mal wieder geschaut ob´s was neues gibt! Ich hab mittlerweile meinen eigenen kleinen Blogspot Blog gebastelt und bin immer heiss auf neue Tipps zum rumbasteln am Blog! Ich hab mal eine Bitte: Könntest Du mal einen Artikel schreiben darüber, wie man bei Blogspot einen Post oben halten kann? Bei Wordpress gibt es dafür eine Funktion, man braucht da nur ein Häckchen anklicken und der gewünschte Post wird in der Artikelübersicht immer oben gehalten! Gibt es sowas bei Blogspot auch? Ich habe bisher diese Funktion nirgendwo gefunden! Wär toll, wenn Du da was zu schreiben könntest! LG Uli

BloggerLatein 4. Juli 2012 um 17:38

Hallo Uli,

in Zukunft werde ich leider nicht sehr viel Zeit für diesen Blog haben. Habe endlich einen neuen Job und die nächsten 2 Jahre steht zusätzlich eine sehr fordernde und berufsbegleitende Weiterbildung, mit zahlreichen Prüfungen, an.

Deine Frage lässt sich vorerst in Kurzform beantworten: Nein, gibt es (noch) nicht. Mir würden 2 Möglichkeiten dazu einfallen.

1. Nachdem Du einen neuen Post veröffentlicht hast, rufst Du den entsprechenden Post (der an 1. Stelle stehen soll) immer wieder auf und änderst das Datum unter "Veröffentlicht am" > "Datum und Uhrzeit einstellen". Das Datum muss gleich des zuletzt veröffentlichten Posts sein und einige Sekunden bzw. Minuten später erfolgen, damit dieser auch an 1. Stelle steht.

2. Du kannst einen bestimmten Text (auch mit Bildern usw.) über das Gadget "HTML/JavaScript" (unter Layout) integrieren. Dies kannst Du vorerst in der Seitenbar "hinzufügen" und per Drag&Drop ziehst Du es mit der Maus genau über "Blogposts" und "Layout speichern" (oben rechts). Dadurch würde der Text IMMER an 1. Stelle stehen. Dann verfasst Du einen Post (auch mit Bildern möglich), die Überschrift bzw. den Titel gestaltest Du IM Post (Größe, Schriftart und Farbe), danach klickst Du bei diesen Post im Editor auf "HTML" (man kann alternativ auch einen HTML Editor verwenden)und kopierst diesen Text. Dann suchst Du das Gadget "HTML/JavaScript" (Layout > über Blogposts) auf und kopierst dort den Text rein > speichern > Blog neu laden und fertig.

LG

Conni's Maschenmix 5. Juli 2012 um 13:10

Danke, für die idiotensichere Erklärung und siehe da: es funktioniert. Diese Seite muss ich mir unbedingt merken.
Liebe Grüße, Conni

Margarethe 5. Juli 2012 um 14:04

Oh nee, nachdem ich hier so viele begeisterte Kommentare gefunden habe, muß ich ja wohl einen Granatenfehler begangen haben. Als ich die Einstellungen nach der Beschreibung durchgeführt hatte und "Vorlage gespeichert" verschwanden sämtliche Posts mit Text und Bild aus meinem Blog. Bin dann wieder in HTML und habe auf "Widget-Vorlagen auf Standardwerte zurücksetzen" geklickt. Das hat zum Glück funktioniert. Jetzt traue ich mich aber nun gar nicht mehr, die Änderung wegen der fehlenden Kommentaranzahl zu wiederholen. Gibts hier einen guten Rat? Blogge seit einem Jahr und vieles ist mir unverständlich in der Computersprache.
LG Margarethe

friemelchen 5. Juli 2012 um 14:08

Danke für die tolle Anleitung, endlich funzt es wieder!

Flora Fadenspiel 5. Juli 2012 um 15:45

Ich dachte das mit den Kommentaren geht nur mir so :) Vielen Dank! Hat super funktioniert!

Liebe Grüße,
Steffi

BloggerLatein 5. Juli 2012 um 17:05

@Margarethe

Wenn Du alles genau nach der Anleitung gemacht hast, ist es schon seltsam. Hast Du auch die richtige Stelle aufgesucht? Vergleiche mal bei Dir ob Du über <data:post.commentLabelFull/>: genau die gleiche Zeile findest wie auf dem 1. Bild. Wenn Du alles korrekt ausgeführt hast, kann ich mir nicht erklären was das Problem ist.

Du könntest auch einen Testblog anlegen, einige Posts und auch Kommentare verfassen und es dort noch einmal probieren. Viel Glück.

vg

Miahira 5. Juli 2012 um 17:37

Vielen lieben Dank, bei mir und allen, die es nach mir probiert haben, hat's geklappt. :)

Liliana Wolf 5. Juli 2012 um 21:37

Hah! GENIAL!
Tausend Dank, Du bist ein Schatz! <3

Ich habe keinen Testblog gemacht, sondern Design kopiert, gespeichert und dann die Schritte ausgeführt, die Du beschrieben hast. Hat auf anhieb funktioniert. Ich kenne mich absolut NICHT mit HTML oder CSS oder was es noch alles gibt aus, aber die Anleitung ist verständlich erklärt und funktioniert auch. :)

Als Beweis:
http://lilienwolf.blogspot.de/

Vielen Dank nochmal!
Liebe Grüße aus Köln.
Lily.

Christina 6. Juli 2012 um 08:06

Super, vielen Dank!!!!!!!!!

s-guiltypleasure 6. Juli 2012 um 09:49

Hat super geklappt, vielen Dank :)!

Margarethe 6. Juli 2012 um 14:35

Nochmal Margarethe: Hab mich nochmal getraut und nun funktioniert es wieder mit den Kommentaren. Ganz vielen Dank für die Hilfe. Die Beschreibung ist so klasse, der Fehler lag also bei mir, weil ich so zittrig war ;)). LG Margarethe

epipa 6. Juli 2012 um 17:09

Danke für die Hilfe.

Uli 6. Juli 2012 um 22:59

Danke für die schnelle Antwort! Werde das mal ausprobieren! Schade, dass Du nicht mehr so viel Zeit hast für diesen Blog! Der ist Gold wert!!

BloggerLatein 6. Juli 2012 um 23:18

Sehr schön, dass bei vielen Blogspot Nutzern das Problem behoben werden konnte. Danke für die zahlreichen positiven Rückmeldungen. Allen Lesern noch ein schönes Wochenende und viel Freude mit euren Blogs.

vlg

Laura 7. Juli 2012 um 20:41

Spitze! :)))

B_Jones 8. Juli 2012 um 16:43

WOW, ich bin begeistert, vielen herzlichen Dank für die toll erklärte Anleitung! Habe es gerade durchgeführt und es hat super funktioniert.

Probiere es immer erst in meinem Test-Blog *gg
habe es aber nun auch schon im offiziellen Blog angewendet, die Kommentaranzahl ist wieder da:

http://buecherkaffee.blogspot.de/

Vielen Dank!!!!
Eine super Hilfeleistung bekommt man hier, ich bin total begeistert!

Liebe Grüße
B_Jones

Brigitte 8. Juli 2012 um 17:24

wow, ich kann nur sagen: Herzlichen Dank. Es ist mir gelungen!

Brigitte

Beate 8. Juli 2012 um 18:53

Danke, hat super geklappt :)

LG Bea
http://beate1236.blogspot.co.at/

Chris Ed 8. Juli 2012 um 22:57

1000 dank! gleich ausprobiert, alles super!

lg,
chris

chat noir 9. Juli 2012 um 17:09

Vielen Dank, alles funktioniert wieder.
Viele Grüße
Frau chat noir
http://felissilvestris.blogspot.de

Zaunkönigin 10. Juli 2012 um 09:31

Bei meinem Testblog hat es wunderbar funktioniert, bei meinem eigentlichen blog leider nicht :-( .... Schade!!!
Trotzdem danke, war ja einen Versuch wert.

Liebe Grüße
Gaby
http://zaunkoeniginkreativ.blogspot.de/

Saro 10. Juli 2012 um 13:51

yeahhh, danke :) ich hab mich schon echt gewundert, was da schief gelaufen ist...
http://saro-schreibt.blogspot.de/

Mel 10. Juli 2012 um 17:11

Bei mir hat es super geklappt. Vielen Dank.

Liebe Grüße Mel
http://www.nailsandfamily.blogspot.de/

Karina 10. Juli 2012 um 20:17

Vielen Dank für deine Hilfe. Das die Anzahl nicht mehr angezeigt wurde hat mich schon ziemlich genervt. Habe es nun ohne Probleme mit deiner Anleitung ändern können. Toll!! Wie ist es, wenn Blogger diesen Fehler behebt? Gibt es dann keine Probleme wo wir nun im HTML Code etwas geändert haben?
Liebe Grüsse,
Karina

ginihouse3 10. Juli 2012 um 21:38

Auch bei uns klappt es super :-)

Vielen Dank!

LG Heike & Jörg

http://ginihouse3-stickdateien.blogspot.de/

Silvia *Little-White-Cottage* 11. Juli 2012 um 09:41

Ich hatte ziemlichen Respekt vor so einem "Eingriff". Hat alles super geklappt! *freu*

Hier der Beweis:
http://www.little-white-cottage.blogspot.de/

liebe Grüße
und viiiiiiielen Dank
Silvia

Hanna 11. Juli 2012 um 10:04

Juppiee-doo!
Keine Minute und schon geht es wieder!
Danke!

LG von Hanna

Kira 11. Juli 2012 um 10:58

hat bei mir auch super funktioniert, vielen dank :)

BloggerLatein 11. Juli 2012 um 18:35

Allen Bloggern herzlichen Dank für das Feedback.

@Karina

Es sollte keine Probleme geben. Der von Blogger geänderte Code, der für die (Nicht-mehr-)Anzeige der Anzahl der Kommentare, wurde nun durch einen anderen Code ersetzt. Auch wenn Blogger das Problem demnächst beheben kann...wäre eine Erweiterung des neu eingefügten Codes durch Blogger von Nöten, da der Code aber mit dieser Anleitung ersetzt wird, sollte es deshalb keine Auswirkung haben.

Sprich: Eine Erweiterung/Aktualisierung von (X)HTML kann nur unmittelbare Auswirkung haben, wenn der Code zuvor nicht geändert bzw. ersetzt wurde.

Um Aktualsierungen durch Blogger schneller mitzubekommen, empfiehlt sich ein Testblog mit ein paar Posts und Kommentaren, an dem man KEINE Veränderungen im HTML vornimmt und diesen Testblog öfter beobachtet. Wenn man feststellt, dass Blogger das Problem behoben hat...könntest Du den Blog mit den Veränderungen aufsuchen: Vorlage >> Live im Blog >> HTML bearbeiten >> Fortfahren und dort dann auf "Widget-Vorlagen auf Standardwerte zurücksetzen" und speichern. Dadurch wird der ursprüngliche Zustand der Vorlage (Design) wieder hergestellt und der geänderte Code "verschwindet" wieder aus der Vorlage. Aber auch alle anderen vorgenommenen Änderungen im HTML werden "zurückgesetzt". Vorher immer eine Sicherung von der Vorlage UND vom Blog (für alle Posts und Kommentare) anfertigen; falls mal etwas schief geht.

LG

Grittli 11. Juli 2012 um 22:19

Bei mir hat es auch wunderbar geklappt, 1000 Dank!!! Allerdings habe ich mich etwas im neuen Text verhauen (also statt "Kommentar/e" habe ich "liebe Worte" stehen)- möchte das aber in "...mal liebe Worte" ändern. Nun finde ich aber nicht mehr diese Textzeile, um ändern zu können...??? Weißt du mir einen Rat?
Liebe Grüße von Grittli

http://grittli.blogspot.com/

BloggerLatein 11. Juli 2012 um 22:43

@Grittli

Vorlage >> Live im Blog >> HTML bearbeiten >> Suchmaske (F3 oder STRG+F) und dort "liebe Worte" eingeben (aber ohne Anführungszeichen), dann wird Dir in der Vorlage die einzig mögliche Stelle angezeigt (weil diese nur einmal vorhanden ist, und genau dort kannst Du Deine Bezeichnung anpassen.

LG

Zaunkönigin 12. Juli 2012 um 09:10

Ich hab's auch nochmal probiert, und diesmal hat's geklappt. Ich bin sooo froh :-)!!!
Vielen herzlichen Dank!!

Liebe Grüße
Gaby

Grittli 12. Juli 2012 um 09:40

Ahhh- ich Schussel hatte lediglich vergessen "Widget-Vorlagen komplett anzeigen" abzuhaken- da konnte ich ja lange suchen.... :-)
Nun ist alles paletti und ich freu' mich!
Schön, dich als neuen Leser meines Blogs begrüßen zu dürfen! :-) Herzlich Willkommen!!!
Liebe Grüße und nochmals allerliebsten Dank für die tolle Hilfe!
Grittli

Die Morag 12. Juli 2012 um 14:58

Hmpft ...
ich hab nicht mal diese Zeile (:) in der Vorlage ....

Federbärchen 12. Juli 2012 um 20:12

Oh, dieser Beitrag ist ja Gold wert! Ganz herzlichen Dank für diese super, einfache und gut verständliche Erklärung! Ich habe es sogar geschafft, das Wort Kommentar(e) zu ersetzen, ich bin so glücklich!
Tausend Dank und viel Glück für Deine persönliche Zukunft (Job usw.)
Das dankbare Federbärchen
Claudia
www.federbaerchen.blogspot.com

Sorani 12. Juli 2012 um 20:13

;o) dankeschön....und so einfach beschrieben...toll! liebe grüße nico

Thea 13. Juli 2012 um 01:28

DANKE!!! endlich funktioniert es wieder!

Fräulein Flauschig 13. Juli 2012 um 02:05

super! vielen dank :) ich dachte schon ich hätte irgendwas kaputt gemacht :D

Jessi 13. Juli 2012 um 10:29

super, dankeschön für das tolle Tutorial. du hast mir wirklich sehr geholfen, da mich diese komische Anzeige schon sehr genervt hatte =)

Juliane 13. Juli 2012 um 13:53

Super. Dankeschön es hat geklappt.
super beschreibung.
lg Juli

Ronja 13. Juli 2012 um 14:01

super, vielen dank!!
bei mir hat es geklappt, zum glück :)

lg, ronja
http://lifepictures-schneeflocke.blogspot.de/

weltenwandlerin 13. Juli 2012 um 14:34

Bei mir hat es ebenfalls erfolgreich funktioniert! Vielen Dank!

http://dieweltenwandlerin.blogspot.de/

VIKTORIA 13. Juli 2012 um 20:47

Es geht wieder ♥ vielen Dank!

schaut doch mal vorbei, bei: meinem Blog

uljana ♥ 13. Juli 2012 um 21:28

bei mir klappt das nicht :(:(
oh menno :/

vlt. könnt ihr mir helfen?
http://ultracuel.blogspot.de/

Divarah 13. Juli 2012 um 22:42

Ich habe insgesamt 4 Blogs - auf 3en davon konnte ich den o.g. Tipp ohne Probleme durchführen, beim 4. kommt leider immer die Meldung "Blogger konnte ihre Anfrage nicht ausführen..." - schade.

Trotzdem ein super Tipp, es ging mir nämlich ziemmlich auf den Senkel, die Anzahl der Kommentare nicht mehr auf den ersten Blick einsehen zu können :-)!

Liebe Grüße

Sarah

http://kartenmitherz.blogspot.de/

Pia 14. Juli 2012 um 19:53

Ahhh, vielen, vielen Dank, es funktioniert! Endlich kann ich die Anzahl der Kommentare wieder sehen, ich war schon ganz verzweifelt.

Liebe Grüße
Pia

http://imaginationofreality.blogspot.de/

Lars Müller 14. Juli 2012 um 20:08

danke für den super Tipp, das war nämlich mein Problem...

http://freischnauze2012.blogspot.com

Nessi♥ 15. Juli 2012 um 14:48

Bei mir steht jetzt gar nichts mehr mit Kommentare. Weder das alte "Kommentare:", noch irgendeine Anzahl oder sonstiges. :/

http://ik-hou-van-jou.blogspot.de/

Nessi♥ 15. Juli 2012 um 14:55

Ah, jetzt geht es auch bei mir! :)

http://ik-hou-van-jou.blogspot.de/

KayBeScraps 15. Juli 2012 um 16:22

vielen vielen Dank.. es hat nach mehreren Versuchen geklappt..

LG, katrin

Tulla and Catie 15. Juli 2012 um 22:55

Wow, hat auf Anhieb geklappt. Danke für die super tolle Hilfe!
Liebe Grüße,
Barbara

Laura 17. Juli 2012 um 08:43

hat super geklappt, dankeschön :)
du hast das echt gut erklärt! daumen hoch dafür :D

Nini** 17. Juli 2012 um 16:44

Ich raste aus, das klappt ja tatsächlich :D!! Vielen lieben Dank! Ich dachte schon, dass es nur bei meinem Blog so ist bzw. an meinem ganzen Account liegt ;).
Daaankeee!!

http://a-pink-column.blogspot.de/

Kathi 17. Juli 2012 um 21:11

Super Beschreibung, hat bei beiden Blogs geholfen - vielen Dank!

Kirschblüte 18. Juli 2012 um 09:08

juju es hat funktioniert! und das obwohl ich 2 technische Linkehände habe, danke!!!!

feenstaub 18. Juli 2012 um 18:04

Vielen lieben Dank. Habe mich auch getraut und es hat geklappt.

LG feenstaub

Lena 18. Juli 2012 um 21:07

Danke, es geht wieder! beauty-and-mooore.blogspot.de lg Lena

*eni* 20. Juli 2012 um 09:28

superklasse!!! tausend dank für die anleitung!
jetzt seh ich sie wieder!

liebgruss
eni

MaTaSuMi 20. Juli 2012 um 13:13

vielen dank für die beschreibung, klappt einwandfrei!!!
LG

franzi hats macht 20. Juli 2012 um 15:54

hat funktioniert, danke, aber neues Problem, ich wollte wieder
... "liebe Nachrichten" anzeigen lassen. statt dessen steht weiter ..."Kommentare" unter den Posts.
Hab ich was falsch gemacht?
www.franzihatsmacht.blogspot.de

BloggerLatein 20. Juli 2012 um 16:36

@franzi hats macht

Wenn die richtige Version wieder angezeigt wird, dann hast Du es grundsätzlich richtig umgesetzt.

Der Code der eingefügt wurde beinhaltet die Wörter: 1 “Kommentar”, 0 “Kommentare” und (mehrere) “Kommentare” >> und in diesem eingefügten Code änderst Du:

1.) 1 "Kommentar" zu 1 "liebe Nachricht";

2.) 0 "Kommentare" zu 0 "liebe Nachrichten" oder die Null löschen und "Noch keine Nachrichten" oder so etwas;

3.) "Kommentare" (die Bezeichnung für mehr als 1 Kommentar)zu "liebe Nachrichten"

Führe die ersten Schritte wieder durch, da der Code nun schon vorhanden ist, kannst Du nun in der Suchmaske gleich "Kommentare" eingeben und es sollte der eingefügte Code angezeigt werden. Dort kannst Du dann die Änderungen, wie o.g., durchführen. Vorher sicherheitshalber eine Sicherung/Backup von Deinem Blog-Design anfertigen, geht etwas schief dann kannst Du diese wieder hochladen.

vg

Aphrodite 22. Juli 2012 um 00:17

Vielen Dank bei mir funktioniert es auch. (:
meinbuchchaos.blogspot.de

Maedelssachen 22. Juli 2012 um 21:19

hallo, super Tip
die Anzeige der Kommentare funktioniert wieder

Herzlichst http://maedelssachen.blogspot.de/

Aimie Chérise 22. Juli 2012 um 22:54

danke, danke danke! :)

Schönen Sonntag noch:)
Aimie

http://aimie-cherise.blogspot.de/

ilmondodiselezione 23. Juli 2012 um 19:40

Vielen Dank, wie ihr sehen könnt, hat es funktioniert!

http://ilmondodiselezione.blogspot.de/

Liebe Grüße, Claudia

Margot 23. Juli 2012 um 21:30

Vielen Dank, auch bei mir hat es wunderbar geklappt.

Liebe Grüße
Margot

Steffi Bauer 24. Juli 2012 um 10:25

Danke, für die Anleitung! Hat super funktioniert.

http://steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.de/

Liebe Grüße, Steffi

Natalie (8 24. Juli 2012 um 20:27

hey, war super einfach und ging recht schnell und hat auch supergeklappt :))

xoxo
http://you-are-suggar.blogspot.de/

versponnenes 25. Juli 2012 um 15:28

VIELEN DANK FÜR DIE TOLLE ERKLÄRUNG - hat alles geklappt!

Katja

Kate 25. Juli 2012 um 17:21

Vielen Dank für die Hilfe, jetzt geht es wieder! :)
Kate von http://trying-to-be-a-good-girl.blogspot.de/

Villa ✪ Vanilla 25. Juli 2012 um 20:37

Hallo! Schade, bei mir hat es leider nicht geklappt. Ich habe mir einen Testblog angelegt, da ging es, aber im "echten" Blog leider nicht. Ich befürchte sogar, dass ich durch das ganze Getippe mit einigen Eingaben durcheinander gekommen bin.
Aufgeschmissene Grüße aber trotzdem Danke (einen Versuch war's wert)
Mina

Villa ✪ Vanilla 25. Juli 2012 um 23:32

Hat endlich doch geklappt! Danke für die Erklärung (habe Deine Info nicht kopiert, sondern abgetippt - ich Depp!, dabei hatte ich einen Eingabefehler!)
Liebe Grüße
Mina
myvillavanilla.blogspot.de

Rehlein 26. Juli 2012 um 12:57

DANKE für diesen Tipp! Ich bin so begeistert, dass ich sofort einen kleinen Werbe-Post für dich verfasst habe: http://just-bambilicious.blogspot.de/2012/07/blogger-hilfe-kommentaranzahl-wieder.html :)

Beste Grüße
Rehlein
http://just-bambilicious.blogspot.de/
http://bambi-backt.blogspot.de/

Grinsebacke 26. Juli 2012 um 13:04

Danke, hat alles geklappt! :)

Happy Berry 26. Juli 2012 um 22:14

Super,

vielen Dank!!! Hat super geklappt und ich war schon so verzweifelt ;.;

http://berrytochocolate.blogspot.de/

namimosa 27. Juli 2012 um 09:58

vielen dank für den praktischen tipp. hab's gleich ausprobiert und es funktioniert ohne probleme. super!

Glückskicks 27. Juli 2012 um 14:33

Du hast meinen Blogger-Alltag gerettet :) Hat auch sofort geklappt.
Herzlichen Dank!!!

Was hab ich mich über diese Änderung geärgert :(

Jetzt bin ich in Deiner Leserliste und werde nie mehr wichtige Neuigkeiten versäumen.

Der Link zu meinem Blog, mit dem schönen Ergebnis...

http://glueckskicks.blogspot.de/

Liebe Grüße
Ivonne

Conni 29. Juli 2012 um 19:50

Bei mir klappt auch wieder alles! Vielen Dank für sie Anleitung!!

Conni 29. Juli 2012 um 19:57

Hallo,
ich weiß nicht genau, ob es ein Problem ist. Bin nicht sooo fit in Sachen Computer.
Ich habe in meiner Statistik festgestellt, das mein eigenes Blog momentan die Hauptzugriffsquelle ist und zwar auf verschiedene Posts, auch ältere. Andere Blogs, die oft bei mir lesen stehen da natürlich auch. Meine wirklich eigenen Aufrufe lasse ich nicht zählen.
Ist es unnormal? Sollte ich eine Zeitlang das Blog nur für Autoren (also mich) schalten?
Vielen Dank!
Conni

BloggerLatein 29. Juli 2012 um 21:56

@Conni

Alles okay, Du musst Dich nicht sorgen. Deine Feststellung betrifft alle Blogspot Blogs und stellt überhaupt kein Problem dar.

Es hat was mit der Umstellung von Blogger zu tun, habe schon einen Artikel dazu geschrieben: http://bloggerlatein.blogspot.com/2012/03/umleitung-blogspotcom-blogspotde-bei.html

Nochmal kurz: Fakt ist, jeder behält seinen Blog mit der Endung ".blogspot.com". Neu ist nun: das nach IP Adresse des Lesers (in dem Land in dem er sich befindet) Blogspot länderspezifische Blogadressen ausgibt.

Beispiele:
Ein Leser aus Deutschland erhält die Variante "mein-blog.blogspot.DE"
Ein Leser aus Italien erhält die Variante "mein-blog.blogspot.IT"
Ein Leser aus Frankreich erhält die Variante "mein-blog.blogspot.FR".

Wird dein Blog oft aus Deutschland aufgerufen, dann wirst Du unter "Verweisende Websites" am häufigsten die Variante "mein-blog.blogspot.DE" als Zugriffsquelle finden. Es ist also (nur) neu aber kein Problem.

An den verschiedenen Endungen Deines Blogs (.de / .it / .fr. / .co.at usw.) erkennst Du nun (je nach Endung) aus welchem Land Dein Blog aufgerufen wurde.

Die anderen Blogs die Du unter "Verweisende Websites" siehst müssen irgendwann einmal (in einem Post, über die Leserliste oder das Lesergadget) einen Link zu Deinem Blog gesetzt haben. Klickt dann jemand auf so einen Link (in einem anderen Blog)und landet auf Deinem Blog, dann wird er in der Statistik als "Verweisende Website" angeführt.

Hat jemand über einen bestimmten Suchbegriff Deinen Blog bei google.de / google.com / google.at usw. gefunden und ist so auf Deinem Blog gelandet, dann findets Du "Google" als "Verweisende Websites".

Also unter "Verweisende Websites" findet man Suchmaschinen über die Leser auf Deinen Blog gelandet sind oder Webseiten (Blogs) die einen Link zu Deinem Blog gesetzt haben, diesen angeklickt haben und auch auf Deinen Blog gelandet sind.

Und neu nun, Deinen eigenen Blog als "Verweisende Webseite" mit unterschiedlichsten Endungen (je nach Herkunft des Landes des Lesers). Ist technisch sehr komplex und sollte zum Verständis ausreichend sein.

Also überhaupt kein Grund zur Sorge, dies bekommen auch alle anderen Blogger Nutzer angezeigt und es ist kein Problem.

vg

Conni 29. Juli 2012 um 22:25

Ganz lieben Dank!!! Dann bin ich ja beruhigt. Dachte schon an ganz böse Dinge, ob es Hacker, Trojaner oder was weiß ich ist. Die eigene Blogadresse als Zugriff kam mir so komisch vor. Dann auch noch so häufig. Hab ich eben wieder etwas gelernt.

Liebe Grüße
Conni

BloggerLatein 29. Juli 2012 um 23:03

Ja, es geht allen anderen auch so und es gab diesbezüglich die gleichen Anfragen.

Mittlerweile habe ich nach ausprobieren festgestellt, dass durch die Umstellung auf länderspezifische URLs viele einfache Besucherzähler fast keine korrekten Daten mehr ausgeben. Schon bessere Besucherzähler (mit Statistik Auswertung), die Statistik im Blogger Dashboard und sogar Google Analytics zeigen alle auch den eigenen Blog mit unterschiedlichen Endungen als "verweisende Website" an.

Es wird wohl so bleiben und mit der Zeit wird man sich daran gewöhnen.

LG

Bomber 30. Juli 2012 um 00:52

Liebe Sandra ,

zum Glück bin ich nicht am Ende mit meinem (Blogger)Latein .

Deine Seite war gut durch google-suche zu finden.
Bin eher vorsichtiger Natur, da kein Netz-Hecht.
Die meiste Zeit brauchte ich für "Geheim-Ausprobieren" und Daten-Sicherung.

Hat alles prima geklappt, war auch wichtig, damit wir nun, wie einst Ottmar Hitzfeld, sagen können:
"Von den Alternativen her haben wir wieder mehr Möglichkeiten."

Grüße von

Bomber und Jogis 12. Mann

Steff 30. Juli 2012 um 14:49

Vielen Dank für die gute Erklärung :)
Hat bei mir super funktioniert.

Salsabil 30. Juli 2012 um 15:43

Hallo,
als erstres einmal ganz lieben Dank für soviel tolle Erklärung
ich habe ja alles gefunden und aber mein vesuchter Html text scheint nicht korrekt zu sein

könntest du nicht für in solcher Schreibweise total unerfahrene

den in der zweiten Grafik gelb unterlegten Text einmal als "Text" und nicht als Bild hier hinterlegen, damit man ihn einfach kopieren kann
ich kann auch nicht alle Zeichen richtig lesen ....heißt es gleich zu anfang = hoch eins oder gleich Aphostroph ???
Lieben Dank Gaby

Miss Insane 30. Juli 2012 um 16:59

Also ich komme an dieser Stelle nicht weiter.

Die besagte Zeile, nach der man suchen soll, existiert in meinem Script nicht und auch nichts Vergleichbares. Dann habe ich nur mal nach div class='post-footer' gesucht und selbst das wird nicht gefunden. Das finde ich etwas merkwürdig.
Ich habe die Awesome Vorlage als Basic verwendet.

Wer mir da helfen kann, der kann mir gerne eine E-Mail schreiben (unter Kontakt in meinem Blog zu finden) oder ein Kommetar unter irgendeinem Post in meinem Blog, ich wer's dann nicht veröffentlichen, sondern nur lesen. Die Problemzone

Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar, weil mich das langsam echt nervt, dass man die Kommentaranzahl nicht lesen kann.

Liebe Grüße,
Miss Insane.

BloggerLatein 30. Juli 2012 um 18:07

@Salsabil

Vielleicht hast Du es in der Eile übersehen.?

Der gelb markierte Code (2. Bild) befindet sich genau über dieser Grafik und kann einfach kopiert werden. ;)

vg

BloggerLatein 30. Juli 2012 um 18:15

@Miss Insane

1. Vorlage >> Live im Blog >> HTML bearbeiten >> Fortfahren

Hast Du in dem Fenster auch den Haken bei “Widget-Vorlagen komplett anzeigen” gemacht bevor Du die Stelle gesucht hast? Ist einer der häufigsten Flüchtigkeitsfehler.

Wenn dem so war, Haken machen und noch einmal probieren.

vg

Miss Insane 30. Juli 2012 um 19:15

Also beim neuen Dashboard findet der diese Stelle im Script definitiv nicht, beim alten hab ich's mitlerweile gefunden, die Textstelle gelöscht, den angegebenen Code eingefügt und es passiert nichts. Nach wie vor sieht man die Kommentarzahl nicht (nichtmals mehr da, wo nur ein Kommentar vorhanden ist, denn die 1 sieht man immer). Beim Layout habe ich beim Postfeld nochmals den Hacken bei dem Punkt mit Kommentaranzeige rausgemacht gespeichert, reingemacht, gespeichert aber es passiert nichts.

Das Einzige, was ich im Script vor einer Weile geändert hatte war, dass der Posttitel zentriert und unterstrichen wird, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Sachen sich "beißen" und es deshalb nicht funktioniert?

Miss Insane 30. Juli 2012 um 19:22

Hab gerade noch an einer anderen Stelle einen Fehler in meinem Script entdeckt und nun funktioniert es bei allen Posts mit der Anzahlanzeige.
Ich glaube das war das Problem.

Danke für die Hilfe.

Liebe Grüße.

Lesefee 30. Juli 2012 um 19:32

Suuuuper, vielen Dank funktioniert :)
http://lesefee.blogspot.de/

Salsabil 30. Juli 2012 um 21:28

Hallo und lieben Dank!
Du hattest natürlich recht, vor lauter Html Code hab ich die entscheidenden Zeilen nicht gelesen.
Jetzt habe auch ich meine Komentarzahlen wieder ((-;

LG Gaby


http://salsabilseigensinn.blogspot.de/

Octapolis 31. Juli 2012 um 07:15

strike! ;o)

Soni 31. Juli 2012 um 10:22

Wow, das ging 1 schnell und 2 auch noch super einfach! Danke ihr fleißigen Bienchen :)

wasgeeeht 31. Juli 2012 um 11:52

hat geklappt, danke!!!!

amberlight 31. Juli 2012 um 17:41

Hat geklappt und nicht mehr nur das "Nichts" zu sehen, ist sehr beruhigend: http://amberlight-label.blogspot.de/

Mini ❤ 31. Juli 2012 um 23:24

Hat super geklappt, vielen lieben Dank für die super ausführliche Beschreibung :-D

Marco 1. August 2012 um 00:08

Hat auch bei mir geklappt, vielen Dank! Ich war schon am verzweifeln. :(
http://mpquadrat.blogspot.de/

nadelfein und kringelbunt 1. August 2012 um 19:13

Vielen lieben Dank für diesen Tipp! Hat bei mir super geklappt und ich bin sehr froh darüber! Hier der Beweis: http://nadelfein.blogspot.com

LG Jacqueline

Eliane Zimmermann 2. August 2012 um 10:00

danke für diesen wertvollen service, sogar ich html-analfabet hab's hinbekommen. habe zwar mein wichtiges (berufsbezogenes/geldverdienendes) blog bei wordpress, doch diese zahlenabwesenheit auf meinem eher privatleben orientierten blog hat mich schon genervt. viele grüße vom atlantik (irland), eliane

Glücksrezept 2. August 2012 um 15:34

Super, alles wieder so wie vorher. Vielen Dank für die tolle Anleitung.
LG, Daniela

Fräulein Famos 2. August 2012 um 22:43

Ein riesiges Dankeschön für diese wunderbar anschauliche und verständliche Anleitung! Diese Sache mit der Anzeige hat mich nun schon seit Wochen gestört, jetzt ist endlich wieder alles, wie es vorher war.
Nochmals vielen Dank und einen guten Endspurt in ein schönes Wochenende!
Naomi

fraeuleinfamos.blogspot.com

shadownlight 3. August 2012 um 18:26

super danke es hat geklappt! bei mir zeigt es zumindest wieder kommentare an... allerdings zeigt es die kommentare selber noch nicht an, kann ich das bei der neuen oberfläche noch einstellen? gglg

Jenny 5. August 2012 um 10:42

Hallo :)

Bei mir hat es auch funktioniert, aber nur auf der alten Blogger-Oberfläche. Egal, Hauptsache es funktioniert und ich bin jetzt wieder happy :)
Eure Seite ist super, vielen Dank für die hilfreichen Tipps!

Schöne Grüße,
Jenny

http://jennys-papierwelt.blogspot.de/

k m e 5. August 2012 um 14:53

Auch bei mir funktioniert es wieder - vielen Dank!

Lg, katrin

Tieva 5. August 2012 um 17:25

Tausend Dank für die Info! Hat super geklappt! Werde sie auf meinem Blog weiterempfehlen!

Viele Grüße
Gabi

seelen z a r t 6. August 2012 um 10:33

Habe es nun 3 mal versucht. Doch leider ändert sich bei mir gar nichts.

Hab die richtige Zeile (also unten und oberhalb steht das selbe wie in der Anleitung) habe den Link richtig eingesetzt, habe gespeichert, Blog neu geladen, und sogar Laptop neu gestartet... Doch es ändert sich nichts, snieff

Stempel- und Kartenträume 6. August 2012 um 11:16

Klasse. Hat super funktioniert. Tausend Dank.
LG
Ute

Lora 6. August 2012 um 18:33

Uii :)
Vielen, vielen Dank :) Ich habe heute mein Design ändern wollen und iwie alles kaputt gemacht :s obwohl ich das Design gespeichert hab (HTML-Code) Leider war nichts mehr wie vorher :(
DANKESCHÖN <3 Hat supereasy geklappt

GLG Lora| www.photoostuff.blogspot.com

Behyflora 7. August 2012 um 16:09

Hat wunderbar funktioniert! Vielen Dank für die tolle Anleitung!

Turbinicarpus 7. August 2012 um 23:19

Hallo,


auch bei mir hat es wunderbar funktioniert. Störend vor dieser Änderung war meiner Ansicht nach auch, das immer noch ein Doppelpunkt (:) nach "Kommentare" angezeigt wurde… Vielen Dank!

http://mein-kaktusblog.blogspot.com/

BloggerLatein 8. August 2012 um 20:57

@seelen z a r t

Wie man auf Deinem Blog sehen kann, hast Du es doch hinbekommen. ;)...super
VG

Eva 8. August 2012 um 23:51

Boa, ein gutes Gefühl, das es wieder funzt. Gaaanz lieben Dank für die tolle Anleitung! Vielen Dank

laura ♥ 10. August 2012 um 20:28

halli hallo..
hat bei mir super geklappt! vielen lieben dank für die anleitung! :-)
& ich habe das wort kommentare einfach durch '♥' ersetzt..mir' gefällts!

Penny Lane 11. August 2012 um 21:14

vielen herzlichen dank für diese anleitung! hat wunderbar geklappt und meine suche hat ein ende! :)


viele grüße
penny

http://imagicallery.blogspot.de

Einfachschön 12. August 2012 um 20:44

Hallo!
Habe es gerade "ausgeführt" und nun sind sie wieder da *freu*. Hatte mich ja erst nicht getraut, aber die Anleitung war so genau, das musste klappen!
Ich werde es die Tage mal verlinken, damit andere Bloggerinnen dies auch wieder einstellen können. Wieso Blogger so ein relativ kleines Problem nicht direkt aus der Welt schaffen kann, bleibt mir allerdings schleierhaft!
Herzliche Grüße
Bianca

SewLou 12. August 2012 um 22:56

Vielen vielen Dank für diese geniale detaillierte Beschreibung!
Da ich keinerlei HTML-Verständnis habe, bin ich Dir sehr dankbar für Deine leicht verständliche Art!

Amy 13. August 2012 um 21:19

hat prima funktioniert! danke!

*U*T*E* 14. August 2012 um 23:35

Vielen Dank für die Beschreibung, die Anzahl der Kommentare wird nun wieder korrekt angezeigt.

Straccis Scrapblog 15. August 2012 um 10:58

Hurraaaaaaaaaaa, auch bei mir hats geklappt! Problemlos! Obwohl ich weiß Gott kein Technikgenie bin ;-) Nur das suchen der entsprechenden zeile war Anfangs mühsam... Aber nun hab ich sie sooft gesucht (hab bei zwei Blogs geändert und teilweise etwas nachbessern müssen ;-) ) das ich mir sogar zutrauen würde das dfür andere zu tun ;-)
NUR: Eins ist mir unklar, muss ich das Häckchen "alles anzeigen" wieder entfernen??? Weil, jedesmal wenn ich wieder draufgehe, ist alles so wie vorher :-$ Aber die Anzeige in den Blogs passt dennoch- komisch!
Jedenfalls schonmal viele lieben Dank!!!

BloggerLatein 15. August 2012 um 12:08

@Straccis Scrapblog

Super. Nein, der Haken muss nicht entfernt werden und wenn Du erneut draufgehst siehst Du die Standardansicht; also es ist alles okay soooo.

Den Haken macht man nur wenn man tiefergreifende Veränderungen in der Vorlage vornehmen möchte und erst nach dem Anhaken wird der komplette Inhalt der Vorlage sichtbar. Da diese Funktion nicht täglich gebraucht wird, Veränderungen auch den ganzen Blog ruinieren können, wurde diese Funktion "nur" als "Wahloption" zur Verfügung gestellt.

VG

DuduundSarah höhö 15. August 2012 um 15:02

Hallo, bei unserem Blog funktioniert's :D Und habe "Kommentare" durch "Antworten" ersetzt
http://saranjasbeautyblog.blogspot.de/

Theresa 16. August 2012 um 09:10

Jeep, bei mir hast´s auch super funktioniert, vielen Dank für die ausführliche Anleitung!
Viele Grüße
Theresa

http://koenigkind.blogspot.de

beautysunshine 19. August 2012 um 09:59

es hat funktioniert. vielen dank.

nelly 19. August 2012 um 20:41

wow danke !! ich habe mich soo gefreut als mir eine andere bloggerin diese seite hier gezeigt hat. ich habe noch nicht lange einen blog und bei mir wurden die zaheln noch nie angezeigt.. das fand ich echt schade. aber jetzt ist alle super! viiiiielen viiiielen dank!!!!

LG nelly

http://x-ox-o.blogspot.de/

P.S. ich hab noch eine frage..weißt du wie man das bewegen kann.also labels kommentare und dies. wenn man das normal so wie sonst macht und auf speichern klickt geht das nicht..dann ruft man es wieder auf ,dort ist es so gespeichert wie man es haben will aber auf dem blog wird das nicht angezeigt.. ich hoffe du kannst mir helfen!! wäre echt schön. :)

BloggerLatein 21. August 2012 um 15:48

@nelly

Momentan ist der häufigste Grund die Nutzung der neuen Blogger-Dashboar-Oberfläche; einige Dinge funktionieren schlechter andere aber dafür besser.

Versuche mal in der alten Blogger-Oberfläche über Design > Seitelelmente > Blogposts bearbeiten > per Drag and Drop die Elemente zu verschieben, speichern und Blog neu laden.

Wenn es auch nicht funktioniert könnte es an der Vorlage (Design) liegen: Verwendung einer neuen Vorlage oder Veränderungen in der Vorlage.

Im neuen Dasboard klickt man rechts oben auf das Zahnrad und wählt "Bisherige Blogger-Oberfläche" um zur alten Version zu gelangen.

Vg

nelly 21. August 2012 um 16:20

okay danke. ich habs versucht aber es ging nicht.. aber so wichtig ist es jetzt auch nicht..
;)

BloggerLatein 21. August 2012 um 16:29

Funktiert es in der alten und der neuen Vorlage nicht mehr?

Hast Du kürzlich eine neue Vorlage verwendet oder was am Code geändert, dann liegt es daran.

VG

Mia 24. August 2012 um 12:53

Hat funktioniert, vielen Dank :)

missclaraaa 25. August 2012 um 15:24

bei mir hat das auch funktioniert, danke!
nur als ich da Gedanken eingegeben hab, steht da jetzt unter jedem post:
3 GedankenKommentare, wie krieg ich dieses "kommentare" da weg?
in dem html-code hab ich das "kommentare" gelöscht, aber das steht da immer noch..://
hier:
http://missclaraaa.blogspot.de/

BloggerLatein 26. August 2012 um 05:19

@missclaraaa

Hast Du in dem Code auch 3 mal „Kommentare“ in „Gedanken“ geändert? Falls ja hast Du den Code wahrscheinlich nicht an der richtigen Stelle eingefügt und müsstest mal schauen ob oben beschriebene Zeile ein zweites mal vorkommt, die dann geändert werden müsste.

VG

Bente-I like to QuiltBlog 26. August 2012 um 16:43

Hallo,
ich habe mich neulich in einem Kommentar für das Tool bedankt, es hat super geklappt ☺
Komischerweise ist mein Kommentar hier nicht erschienen, kann es sein, dass er im Spamordner gelandet ist? Und wenn ja, wie kommt das, es ist in letzter Zeit häufiger vorgekommen?
Auf jeden Fall, bedanke ich mich sehr für eure Hilfe, bei mir wird wieder die Anzahl der Kommentare angezeigt.
Freundliche Grüße
Bente

Rostrose 26. August 2012 um 17:28

Hallo, ich freu mich sehr, denn gerade hab ich mir die Zeit genommen und die ganze Sache mal ausprobiert. Und es hat geklappt! :o)))
Ganz liebe Sonntagsgrüße, Traude
✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

Ronja 26. August 2012 um 18:56

Hat funktioniert, dankeschön!! Ich habe den Link für diese Seite auf CopyPasteLove.de gesehn und es hat mir zum glück weitergeholfen :)

LG
http://lifepictures-schneeflocke.blogspot.de/

BloggerLatein 26. August 2012 um 21:56

@Bente-I like to QuiltBlog

Danke. Nein, weder im Spam noch zum Freischalten fand sich ein Kommentar, bis auf den von heute.

Habe in letzter Zeit öfter davon gehört, dass es Probleme mit den Kommentaren und dem Nichterscheinen gäbe bzw. landen diese im Spamordner. Habe aber keine Ahnung woran es liegen könnte. Muss man über eine längere Zeit mal beobachten, vielleicht sind es nur Ausnahmefälle.?

VG

Bente-I like to QuiltBlog 27. August 2012 um 00:19

-echt komisch.... Vielen Dank für die Antwort.
Ich habe noch eine Frage, und zwar wüsste ich gerne ob es überhaupt noch möglich ist, meine Blogkommentare zu nummerieren.
Ich habe wieder eine Verlosung im Blog, und da wäre es eine grosse Hilfe, wenn der Gewinner mit dem Zufallsgenerator gezogen ist.
Ich habe Tools im Internet gefunden, aber damit funktioniert es nicht. Hat angeblich etws mit den Umstellungen zu tun, seitdem es das neue Dashboard gibt....?
Vielleicht wisst ihr mehr?
Vielen Dank für dieses Blog :-)
Bente

BloggerLatein 27. August 2012 um 17:00

@Bente-I like to QuiltBlog

Zumindest war es für das alte Kommentarsystem möglich. Für das neue Kommentarystem habe ich es nicht probiert...soll aber wohl einige Probleme mit der Nummerierung bei den "Antworten" auf Kommentare geben.

Für das alte Kommentarsystem müsste man dann im (X)Html der Vorlage rumwerken und sich mit einem Javascript Abhilfe schaffen. Schwieriger wird es dann die automatische Nummerierung per CSS einen festen Platz zuzuweisen (zB Nummern rechts/links, oben/unten, groß/klein), man müsste dann den CSS-Aufbau für Deine Kommentare kennen um dies individuell anzupassen, nicht ganz so einfach also.

Für die neue Kommentarfunktion gibt es leider noch keine Erfahrungswerte und daher leider noch kein Tutorial. Wenn es sich mal zeitlich einrichten lässt, werde ich es mal austesten.

Bleibt vorerst wohl nur eine Alternative den Gewinner zu ermitteln. Drucke doch alle Kommentare aus, bastle Lose draus und tue alles in einen Topf, dann ziehst Du oder jemand anders die Lose und ermitellst den Gewinner. Zur Spannungssteigerung und zum Spaß kannst Du es ja noch filmen und als Youtube-Video in Deinen Blog einbauen, wird sicher spannend und lustig.

Sorry, momentan nicht helfen zu können.

Viele Grüße

Bente-I like to QuiltBlog 27. August 2012 um 21:55

Ist alles gut, hast mir doch schon sehr geholfen!
Wenn du irgendwann die Lösung für die Nummerierung der kommentare findest, wirdst du bestimmt berühmt, ich kenne viele die daran interessiert sind :-)
Macht's gut!

LaNostraVita 28. August 2012 um 11:18

Hat super funktioniert. danke =)

http://lashura.blogspot.de/

amberemotion 28. August 2012 um 11:43

Liebes Team von BloggerLatein,

super, es hat bei mir einwandfrei funktioniert :)
Lieben Dank für diesen tollen Tipp.
Schöne Grüße
Beata
@amberemotion.blogspot.com

Elsa 28. August 2012 um 17:47

Vielen Dank! Mit ein bisschen Probieren hat es dann auch funktioniert! Liebe Grüße Elsa

Lenchen 28. August 2012 um 19:08

Vielen Danke!

Hat alles super funktioniert und ging total easy.

Manus-Testwelt 31. August 2012 um 00:24

Vielen lieben Dank:)
Auch bei mir hat es wunderbar geklappt:)

Lg
Manu

h▲nn▲ 2. September 2012 um 17:49

danke, ich freu mich so, dass es wieder funktioniert ! :)))
http://like-a-jamjar.blogspot.de/

alina315 4. September 2012 um 17:23

Vielen lieben Dank für die Hilfe! Ich hatte seit einiger Zeit das gleiche Problem. Mit deiner Anleitung hat es einwandfrei und schnell funktioniert!

Lg

fairytale 4. September 2012 um 23:06

super, danke! Hat funktioniert...
Ich dachte schon, ich muss jetzt weiter so Leben xDD

http://fairytale-read-me.blogspot.de/

Isa 6. September 2012 um 11:26

Vielen dank für das klasse Tutorial <3

Bella 9. September 2012 um 10:02

Schon des öteren schleich ich hier herum und grübel ob ich das mit der Änderung des Codes auch vornehmen soll, da es mich nämlich auch stört,dass die Anzahl der Kommentare nicht mehr angezeigt wird.
Allerdings hab ich ein wenig bedenken, dass ich durch das Ändern und Speichern irgendwie meinen Blog löschen könnte, falls ich irgendeinen Tippfehler drin habe.
Das wäre :-((((((

Kann so etwas passieren??? Bzw. welchen dürfte ich auf keinen Fall machen???

DANKE schonmal für die Hilfe

LG
Bella

BloggerLatein 9. September 2012 um 12:48

@Bella

Es ist immer sinnvoll sich einen Testblog anzulegen, dort einige kurze Test-Posts und Test-Kommentare anzufertigen, sowie eine Kopie der Vorlage vom Hauptblog hochzuladen. Dann kann man alles im Testblog probieren - ohne Sorgen.

So einfach löscht sich Dein Blog nicht, dafür gibt es eine extra Funktion die man wählt und der Blog befindet sich dann 90 Tage in einer "Warteschleife" in der Du den Antrag auf Löschung rückgängig machen kannst.

Man kann den Code am falschen Platz einfügen und beim Speichern gibt es eine Fehlermeldung - sprich die Änderung wird erst gar nicht gespeichert. Oder es gibt keine Fehlermeldung und es könnte zu einer Funktionsstörung kommen.

Der einzufügende Code wird nicht komplett eingefügt > Funktionsstörung oder Fehlermeldung und keine Speicherung.

Daher alle Änderungen immer erst an einem Testblog probieren, so wie Softwareprogrammierer auch stets eine Testumgebung vorher nutzen. Sinnvoll sind alle Tests immer mit einer Kopie der Vorlage des Hauptblogs.

Bevor man die Änderungen dann im Hauptblog vornimmt, ist eine Kopie von dessen Vorlage und Bloginhalt zu machen, sollte etwas schief gehen lädt man die beiden Sicherungen wieder hoch.

VG

Bella 9. September 2012 um 15:29

Vielen DANK für die Antwort!

Hm - mit Sicherung des Hauptblogs bzw. einen Testblog erstellen hab ich ja so null Ahnung :-(

Ich werde mal ganz vorsichtig, Schritt für Schritt die Anweisungen bzgl. der Code-Änderung befolgen und hoffen, dass nichts schief geht.

Sollte mein Blog dann doch aus irgendeinem Grund in diese "90 tägige Warteschleife" geraten, hoffe ich dass ich da dann einfach wieder irgendwie herauskomme :-)

Bisher gab es ja noch keine negativen Rückmeldungen - von daher hoffe ich ganz einfach, dass es bei mir auch funktioniert.

Meine Bedenken kommen auch aus diesem Grund, da ich vor einiger Zeit mal meinen Blog aufrufen wollte (ohne das ich vorher irgendwelche Änderungen vorgenommen oder Einstellungen geändert hatte) und dann hieß es "dieser Blog wurde gelöscht".
Ich konnte wirklich nicht mehr drauf zurückgreifen und es hat länger gedauert bis ich ihn halbwegs wieder herstellen konnte .... daher habe ich einfach jetzt etwas Angst

Trotz allem - VIELEN DANK für die Rückmeldung

LG
Bella

Bella 9. September 2012 um 19:53

Juhuuu.... es hat geklappt!

DANKE nochmal

LG ♥ Bella

Fiona 11. September 2012 um 16:54

Vielen Dank, wirklich super erklärt und dargestellt!Bei mir hats geklappt.

lg Fiona

Kerstin 12. September 2012 um 21:57

Lange nach einer Lösung gesucht, hier gefunden! Sage von Herzen danke, hat einwandfrei geklappt!!

LatteMacciato 15. September 2012 um 19:17

haaach danke !!!!! *knutsch*

samtundsahne 15. September 2012 um 19:23

ich habe mich endlich getraut...
und kann es nur jedem empfehlen...

die anleitung ist super!!!!

vielen herzlichen dank!!

lg nancy

ps. ich werde im nächsten post auf diesen post verweisen!!!
hoffe es ist in deinem sinne... :)

DieKriegerin 16. September 2012 um 08:11

so, endlich habe ich es auch getestet, nachdem ich den Artikel schon so lange auf der todoListe hatte. Ja, es hat funktioniert. Vielen vielen Dank für die Erklärung.

LG DieKriegerin

DieJai 16. September 2012 um 12:00

Vielen Dank für die Anleitung, bei mir hat es auch absolut problemlos funktioniert!

Amber Jil 17. September 2012 um 12:55

Danke danke danke es hat geklappt :)

Amberjil.blogspot.de

Sweet Cheeks 18. September 2012 um 20:55

daaaaaaaaaaaankeeeeeeeee :D ich war wirklich schon verzweifelt warum man meine kommis nicht mehr sehen konnte... jetzt geht wieder alles einwandfrei :)) vielen dank :D

lg sweet cheeks

Nana 22. September 2012 um 16:51

1000 Dank!!!!!

Nana

Simsalanäh 23. September 2012 um 10:56

Vielen Dank, auch bei mir klappt es jetzt wieder, ich war auf die Seite gestoßen, weil ich Kommentare in Antworten umwandeln wollte :-)

Liebe Grüße,

http://www.simsalanaeh.blogspot.de/

Alice 24. September 2012 um 22:08

Dankesehr, schönes einfaches Tutorial und hat gleich auf Anhieb funktioniert! :)
www.einmaedchen-einblog.de

Blossom 27. September 2012 um 22:27

Hat super geklappt, herzlichen Dank für die tolle Anleitung!

Lieben Dank sagt Blossom von http://jephcotton.blogspot.de/

Svea 29. September 2012 um 20:15

Oh mein Gott, danke das ist so super!

Echt klasse!
Ich dachte schon es liegt an mir!

DANKE!

samtundsahne 30. September 2012 um 10:04

hilfe!!!

mir ist heute aufgefallen, dass seit neuestem alle gesetzten links (nicht mehr wie von mir gewünscht und sonst automatisch so eingestellt - in einem neuen fenster geöffnet werden, sondern) das aktuell geöffnete fenster verlassen, um zum ausgewählten link zu gelangen...

zunächst dachte ich, dass ich aus versehen manuell etwas falsches angeklickt habe, und habe das kreuz nachträglich wieder gesetzt...

ABER mit schreck habe ich festgestellt, dass nun bei allen alten posts diese einstellung plötzlich gewählt ist... (und das habe ich nicht gemacht!)

lange rede - kurzer sinn...

ich möchte, dass wenn jemand bei mir einen link anklickt, sich ein neues fenster öffnet.. ging bisher automatisch... seit kurzem ist diese einstellung (von XY??) verändert worden?! wie kann ich die gewünschte einstellung setzen OHNE bei jedem post und JEDEM link manuell dies machen zu müssen... *verzweifel*

vielen vielen dank im vorraus für die hilfe!!!

lg nancy

«Älteste   ‹Ältere   1 – 200 von 271   Neuere›   Neueste»

Kommentar veröffentlichen